Im Sommer 1932 gründete der Goldschmied Otto Ulmer mit seiner Frau in der Bahrenfelder Straße 97 das Geschäft.

Nach dem Umzug an den jetzigen Standort, Bahrenfelder Straße 145, übergab das Ehepaar Ulmer ihrem Sohn Rolf Ulmer, ebenfalls Goldschmied, das Geschäft.

1982 setzten sich Rolf und Gudrun Ulmer zur Ruhe und Lothar Schreiber übernahm das Geschäft. Er firmierte zu Juwelier Schreiber. Frank Schreiber erweiterte die Goldschmiede um die Uhrmacherwerkstatt und führte zusammen mit seiner Mutter Claudia Schreiber über 25 Jahre gemeinsam den Betrieb.

Im Jahr 2009 übernahm Frank Schreiber das Unternehmen und führt es seitdem unter dem Namen GlanzZeit.

Nach fünfmonatiger Renovierungsphase, bei der auch der Verkaufsraum sowie die Goldschmiede- und Uhrmacher-Werkstatt deutlich vergrößert wurde, wurden die Geschäftsräume im Oktober 2010 wieder eröffnet.

Bereits seit 80 Jahren wird sich der traditionellen Goldschmiedekunst und seit über 30 Jahren der Uhrmacherkunst gewidmet. Sie erhalten für Uhren aller Marken sowie im Schmuckbereich fachkundige Beratung durch den Uhrmacher Frank Schreiber und seine Mitarbeiter/innen.

Erleben Sie bei angenehmer Atmosphäre eine kompetente Beratung, perfekten Service und die Spannung zwischen Trends und Tradition.